Wohngeschichte 05

  • Grindelwald Innenausbau Konzeptwohnung
  • Grindelwald Innenausbau Konzeptwohnung
  • Grindelwald Innenausbau Konzeptwohnung
  • Grindelwald Innenausbau Konzeptwohnung
  • Grindelwald Innenausbau Konzeptwohnung
  • Grindelwald Innenausbau Konzeptwohnung

Konzeptwohnung im Berner Oberland

Dieses Projekt in einem Satz:

Alpenländisch und modern – in Grautönen und Holz, dabei urgemütlich in der Bergwelt von Grindelwald.

Die besondere Geschichte zu dieser Einrichtungslösung

Die einmalige Stimmung in diesem Neubau von Ferienwohnungen spiegelt sich in einem grosszügigen Einrichtungskonzept. Die Ferien beginnen hier auf dem Sofa vor dem Cheminée. Die aus der Umgebung gewählten Farbtöne rufen Assoziationen hervor, die eine positive Stimmung unterstützen: mein Chalet in den Bergen – gemütlich, aber gleichzeitig modern und hell.

Das hat die Kocherhans AG hier gemacht

Basierend auf der Planung des Architekten haben wir für einige Konzeptwohnungen dieser luxuriösen Chalets die Küchen erstellt. Die Materialwahl hat sich entweder direkt an den Bodenbelägen orientiert oder einfach an das Farbkonzept der Einrichtungsgestalter angelehnt. Die Ausstattung der Küchen entspricht einem hohen Standard durch Materialien, Ausgestaltung und Technik. Eine Selbstverständlichkeit für jede Küche von uns – und für Ferienwohnungen «mit Niveau».

Unser liebstes Stück darin

Speziell ist die Oberfläche der massgeschneiderten Kochinsel: Die Fronten sind aus dem Parkettholz gefertigt, das auch im entsprechenden Appartement verlegt ist. Die sehr reizvolle Handarbeit unserer Schreiner bestand darin, die spezielle Maserung des Parketts geschmackvoll mit viel Gespür als Fläche zusammenzustellen. So entstand eine massgeschneiderte Küche als Blickfang im grossen Wohnraum.

2016-09-29T11:43:37+00:00 Donnerstag, 29. September 2016|Wohngeschichten|