Wohngeschichte 04

  • Holzküche
  • Holzküche
  • Holzküche
  • Holzküche
  • Holzküche
  • Holzküche
  • Holzküche

Aus sehr alt wird sehr schön neu

Diese Küche in einem Satz:

Alt trifft modernstes Design … besser ist es nicht zu sagen. Das Holz, das hier für eine moderne Küche verwendet wurde, stammt aus über 100 Jahren alter Bausubstanz von Bauernhäusern. Allein das Holz hätte bestimmt schon spannende Geschichten aus alten Zeiten zu erzählen.

Die besondere Geschichte zu dieser Kücheneinrichtung

Die Fronten jeder individuell geplanten Küche sind je nach Wunsch aus Massivholz, Furnieren, Glas oder Kunststoff jeglicher Art gefertigt. Diese Auswahl macht nebst der Aufteilung und Ausgestaltung die Optik der Einrichtung aus – das ist bei der Küche gleich wie bei jedem anderen Innenausbau. Für diese Küche hier wurde eben als Besonderheit Altholz eingesetzt, das speziell für diese Verwendung vorbereitet und behandelt wird. So ist dieses Holz nicht sensibler als andere (neue) Holzarten, denn die langjährige Aussetzung an Umwelteinflüsse hat dieses einfache Tannenholz schon hinter sich – mit dem Ergebnis, dass es besonders unempfindlich ist. Zudem vermittelt das Holz eine besonders idyllische Stimmung – einmalig für eine Küche.

Was hat die Kocherhans AG hier gemacht?

Wir haben – wie immer bei unseren Kücheneinrichtungen – jedes Einzelteil der Gesamteinrichtung selbst zusammengestellt. Das Altholz haben wir speziell für die Anpassungen an die Fronten der Ober- und Unterschränke aufbereitet und dies wie ein herkömmliches Material im Küchenbau eingesetzt. Das Ergebnis ist wunderschön und perfekt ausgearbeitet.

Was so einmalig ist an dieser Küche

Jede Küche nach Mass erfüllt alle Träume vom perfekten Kochen und Geniessen. Doch besonders heimelig und gemütlich ist es, in dieser Altholzküche zu kochen. Hier ist wahre Handwerksqualität erlebbar, denn die Verarbeitung von altem Holz braucht viel Fingerspitzengefühl und Fachwissen. Aus alt wird neu und die Struktur des Holzes macht die Küche zum Einzelstück. Aber nicht nur das, denn altes Holz ist – weil von uns fachmännisch richtig behandelt – ausgesprochen pflegeleicht.

Lassen Sie sich inspirieren!

2015-09-15T17:05:08+00:00 Dienstag, 15. September 2015|Wohngeschichten|