Gepfefferter Fleischkäse

  • Kocherhans Rezept des Monats Fleischkäse

Zutaten

Fleischkäse
Fleischkäsemasse oder Kalbsbrät
(Menge je nach Formgrösse)
Trockenfleisch
Grüner eingelegter Pfeffer
(mit Wasser abgespült und abgetropft)

Vinaigrette
2 EL weisser Balsamico

2 EL Wallnuss- oder Haselnussöl
Salz, Pfeffer

1 TL milder Senf

evt. etwas flüssiger Honig

Zubereitung

Eine grosse Terrinenform mit etwas Öl oder Butter einfetten. Die Form mit einer Lage Trockenfleisch auslegen. Etwa 2/5 der Brätmasse einfüllen. Pfefferkörner nach Belieben darüber verteilen und mit Trockenfleisch bedecken. Restliche Brätmasse einfüllen und wieder mit Pfefferkörnern und Trockenfleisch bedecken. Mit Klarsichtfolie zudecken.

Form in Ofen stellen und mit Dampfgarfunktion bei 96°C dampfgaren. Etwas abstehen lassen und in Tranchen schneiden.

Variante
Anstelle von Trockenfleisch und Pfeffer kann auch klein- gewürfeltes Gemüse verwendet werden (Mais, Peperoni, Rüebli, Zuchetti, Spargeln etc.)
Alle Zutaten zu einem sämigen Jus verrühren.
Fleischkäse auf einem Salatsträusschen aus gemischten, grünen Salaten anrichten. Vinaigrette darüber träufeln und servieren.

2017-03-20T15:48:56+00:00 Donnerstag, 23. Juli 2015|Allgemein, Rezept des Monats|