Küchentrends 2014

  • Küchentrends 2014

Farben, Formen und Materialien einer Küche unterwerfen sich stets wandelnden Trends. Der Geschmack unserer Kundschaft ist aber nach wie vor der wichtigste Massstab. Zu den kommenden Küchentrends 2014 in der Küche können wir sagen, dass weisse (helle) Küchen in Kombination mit warmen Materialien wie Holz weiterhin beliebt sind. Erhöhter Beliebtheit erfreuen sich auch immer mehr die warmen Töne; erdfarbig oder schlammfarbig. Voraussetzung ist jedoch die Kombination mit warmen Materialien wie Holz. Um diesem zu entsprechen, können nicht nur die Fronten, sondern auch die Arbeitsflächen aus Holz gefertigt werden.

Struktur gefragt

In der Küche wird gearbeitet. Trotzdem ist Ordnung immer «Trend». Was nicht verwendet wird, verschwindet in der Schublade. Im individuellen Küchenbau passen wir die Staumöglichkeiten genau Ihren Bedürfnissen an. Zu puristisch darf die Gestaltung auch nicht sein. Liebevoll auserwählte Dekos gehören in jede Küche, die Sinnlichkeit und Genuss verkörpert. Die technische Ausstattung entwickelt sich ebenfalls. Dampfgarer oder Induktionsplatten gehören bald zur Standardausrüstung. Die Frage, ob Elektro- oder Gasherd, ist reine Geschmackssache. Auch der Standort einer Küche ist je nach Wohnsituation verschieden. Gerne verschmelzen der Wohnraum und die Küche immer mehr zusammen. Damit entstehen neue Lebensräume und neue Anforderungen für uns Küchenbauer.

2017-03-20T15:48:56+00:00 Donnerstag, 23. Januar 2014|Allgemein, Startseite|